Unternehmen digital u. nachhaltig führen als MBA Unternehmensführung

Berufsbegleitend zum MBA Unternehmensführung an staatlicher Hochschule f. Wirtschaft u. Gesellschaft Ludwigshafen

  • Der Studiengang Unternehmensführung richtet sich an Nachwuchstalente u. Führungskräfte aller Fachrichten (u.a. mit IT-, natur- o. ingenieurwissenschaftlichem sowie – NEU für die Zulassung ab Wintersemester 2022/23 – betriebswirtschaftlichem Abschluss).
     
  • Angesprochen sind auch Personen, die sich in einer Phase der beruflichen Neuorientierung befinden.
     
  • Das MBA Fernstudium richtet sich zudem an Bachelor-Absolventinnen u. Absolventen, die nach einer Berufspraxis Phase nach einem MBA Abschluss streben.
     
  • Die Studieninhalte des MBA-Fernstudiengangs lehren aktuelle Themen der modernen Unternehmensführung.
Studiendauer

4 Semester

Präsenz

3 bis 4 Präsenzblöcke je Studiensemester
(1.-3., freitags und/oder samstags)
Präsenztage werden hybrid (vor Ort und online) angeboten

Zulassung

mit Erststudium
oder
ohne Erststudium

Prüfung

2 bis 3 Modulprüfungen pro Semester, Mix aus Klausuren, Präsentationen, Fallstudien und Hausarbeiten

Bewerbung

Wintersemester

Studienort

Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen

Unternehmensführung (MBA), 90 ECTS

Titelvergebende Hochschule: Der MBA-Abschluss erfolgt an der staatlichen Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen  in Kooperation mit zfh und in Organisation durch GSRN.

Akademischer Grad: International anerkannter akademischer Grad Master of Business Administration (MBA), 90 ECTS (oder Hochschulzertifikat bei Teilnahme an einzelnen Modulen)

Module mit Hochschulzertifikat: Alle Module können auch einzeln mit einem Hochschulzertifikat  belegt werden. Die Gebühren sowie die entspr. CP werden bei einem späteren MBA Studium angerechnet

Qualitätssicherung: Auflagenfreie Akkreditierung durch renommierte AQAS

Sprache Lernunterlagen/Präsenzphasen: Deutsch, vereinzelte Module auf Englisch (Prüfungsleistung auf Deutsch)

Start: Wintersemester

Bereitstellungsgebühren: 2.450 € je Semester, (insgesamt 9.800 €), zzgl. dem Sozialbeitrag der HWG  Ludwigshafen (aktuell 135,44 € je Semester)

Bildungsfreistellung für (Online-)Veranstaltungen

Es ist durchaus möglich, für Online-Veranstaltungen eine Freistellung des Arbeitgebers zu erhalten (ein rechtlicher Anspruch besteht teilweise nicht).
In der Anlage befindet sich derAntrag auf Bildungsurlaub an den Arbeitgeber, den Studierende nutzen können und auf dem die aktuellen Regelungen festgehalten sind. Das ist ein Service des zfh.

Bitte unterscheiden Sie bei der Benennung deiner Seminare die Bezeichnungen „Präsenz“ und „Online“, da sonst die gesetzlichen Regelungen nicht zweifelsfrei zugeordnet und angewendet werden können.

Beratung zum Studienangebot

Image of Sophia Richter

Sophia Richter

+49 621 5957280-11

sophia.richter@gsrn.de

Kontakt
Wir beraten Sie gerne