Rückmeldung zum Folgesemester

Ihre Rückmeldung zum nächsten Semester können Sie zu folgenden Zeiten vornehmen:

Rückmeldung zum Sommersemester: Anfang November – 31. Dezember
Rückmeldung zum Wintersemester: Anfang Mai – 30. Juni

 

Für Studierende der Technischen Hochschule Mittelhessen gelten folgende Rückmeldefristen:

Rückmeldung zum Sommersemester: Anfang November – 15. Januar
Rückmeldung zum Wintersemester: Anfang Mai – 15. Juli

 

Für Studierende der Hochschule Geisenheim University gelten folgende Modulanmeldefristen:

Modulanmeldung zum Sommersemester: 01. Januar – 25. Februar
Modulanmeldung zum Wintersemester: 01. Juli – 15. August


Rückmeldungen, die verspätet eingehen, können nur unter Berechnung einer zusätzlichen Aufwandspauschale in Höhe von 25 € bearbeitet werden. Danach eingehende Rückmeldungen können nicht mehr berücksichtigt werden und führen zum Ausschluss vom Studium.

Nach Eingang Ihrer Rückmeldung werden die Gebührenbescheide erstellt und ab Mitte Januar (für das Sommersemester) und ab Mitte Juli (für das Wintersemester) verschickt.

Die Gebührenbescheide werden in elektronischer Form von zfh@portal.b4value.net verschickt.

Bitte beachten Sie, dass die Gebühren zum genannten Termin vollständig zu zahlen sind. Die Immatrikulation bei Ihrer Hochschule erfolgt erst nach dem Gebühreneingang!

Vielfältige Informationen zur Einschreibung, Rückmeldung und den Zahlungsbedingungen finden Sie in dem folgenden Dokument:

Einschreibe- und Zahlungsbedingungen

 

Weitere Informationen zu Gebührenermäßigungen eingeschriebener Studierender durch das zfh finden Sie hier:

Antrag auf Gebührenermäßigung

Hinweise zur Gebührenermäßigung

(s. Seite 2. "Gebührenermäßigung" und Seite 3. "Von A - Z")

Die Online-Rückmeldung des zfh starten Sie hier

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an rueckmeldung@zfh.de

Bei Passwortverlust klicken Sie bitte hier.

Passwort wird nicht akzeptiert.

Klicken sie neben der Zugangsdatenabfrage im Online Portal des zfh auf den Link "Passwort vergessen" (Hinweis: Sie erhalten zwei E-Mails). Unter Angabe Ihres Benutzernamens erhalten Sie in den nächsten 15 Minuten die erste E-Mail, in der Sie einen Link zu Ihrem neuen Passwort finden (Prüfen Sie auch Ihren Spam-Ordner!). Beachten Sie bei der weiteren Abfrage, dass das alte Passwort jenes ist, welches Ihnen in der zweiten E-Mail zugesandt wird. Geben Sie dann im Feld "Neues Passwort" Ihr Wunschpasswort ein. Nach Bestätigung, gelangen Sie sofort ins Online-Portal.

Kontakt
Wir beraten Sie gerne