ZFH (Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen): Fernstudium

Karriere im Familienunternehmen

Unternehmensgruppe Tengelmann
14. November 2014
Mülheim an der Ruhr

Jetzt anmelden!

Ratgeber für Fernstudien an Fachhochschulen

Hier gelangen Sie zu unserem aktuellen Ratgeber 2014.

"Als größter Anbieter von Fernstudiengängen...

... an Fachhochschulen -mit akademischem Abschluss- leistet der ZFH-Fenstudienverbund einen wichtigen Beitrag zur wissenschaftlichen Weiterbildung und damit zum lebenslangen Lernen", so Doris Ahnen, Wissenschaftsministerin in Rheinland-Pfalz.

mehr...

 

 

Beruflich aufsteigen mit einem MBA-Fernstudium

Beruflich einsteigen und zügig aufsteigen - mit einem berufsbegleitenden Fernstudium stellen Sie frühzeitig die richtigen Weichen für Ihre Karriere.

An den 18 staatlichen Hochschulen des ZFH-Fernstudienverbundes haben Sie 25 Fernstudiengänge mit Bachelor- und Masterabschluss unterschiedlichster Fachrichtungen zur Wahl – und ebenso zahlreiche Weiterbildungen und Module mit Hochschulzertifikat.

Wir bieten sieben MBA-Fernstudiengänge mit unterschiedlichster Ausrichtung sowie weitere wirtschaftswissenschaftliche und technische Master wie beispielsweise Facility Management (M.Sc.), Logistik (M.Sc.), Informatik (M.C.Sc.) und Elektrotechnik (M.Sc.). Ein praxisbezogenes Fernstudium mit Master- oder Bachelorabschluss eröffnet Ihnen vielfältige Möglichkeiten. Sämtliche Studienvarianten – von der Weiterbildung mit Hochschulzertifikat bis zum Fernstudium Bachelor- und Masterstudium - können Sie bei uns berufsbegleitend absolvieren (beispielsweise einen Bachelor of Engineering oder einen Master of Science). Dabei stehen Ihnen eine Vielzahl von berufsbegleitenden Bachelor- und Masterstudiengängen aus dem technischen, sozial- und wirtschaftswissenschaftlichen Bereich zur Wahl.

Moderne Lehrdidaktik garantiert Flexibilität

Schauen Sie sich auf unserer Homepage um und wählen Sie das passende berufsbegleitende Fernstudium für Ihre Qualifizierung. Sie studieren flexibel via Blended Learning in einem Mix von Selbststudien- und Präsenzphasen, unterstützt durch mentorielle Begleitung über die Lernplattform - on- und offline, ganz nach Ihrem individuellen zeitlichen Rhythmus.

Die Methode des Blended Learnings (Selbststudium mit speziell entwickelten Lehrmaterialien im Wechsel mit Präsenzphasen – kombiniert mit einem reflektierten Theorie-Praxis-Transfer) ist Grundlage unserer Studienangebote und ermöglicht ein weitgehend zeit- und ortsunabhängiges Studieren.

Berufsbegleitendes Fernstudium verbessert Ihre Karrierechancen

Unsere akademischen berufsintegrierenden und/oder berufsbegleitenden Aus- und Fortbildungen bergen für den persönlichen Fortschritt ein großes Potenzial, von dem auch Ihre Arbeitgeber profitieren. So sind wir, ebenso wie die Studierenden unseres Verbundes, stolz darauf, dass einige Unternehmen die Kosten für ein Studium im Sinne eines Stipendiums komplett übernehmen.

Dies verdeutlicht die hohe Qualität unserer Angebote, die auf der Grundlage eines langjährigen und umfangreichen Erfahrungswissens seit nunmehr 15 Jahren an den Hochschulen des ZFH-Verbundes erfolgreich durchgeführt werden.

Egal ob Sie sich dafür entscheiden, einen Master of Science, Master of Engineering oder Informatik berufsbegleitend zu studieren: Bei einem Fernstudium im ZFH-Verbund sind Praxisnähe, intensive Studienbetreuung und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis garantiert.

Mit dem Fernstudium neu durchstarten - ein berufsbegleitender Bachelor oder Master schafft neue Impulse für innovative berufliche Veränderungen.

Social Media


Bitte beachten Sie auch unsere
Hinweise zum Thema Datenschutz
und Social Media


 
 

© 2010 Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH)