Beginn
WS/SS
Kosten ( p. Semester )
149  €
1 (4 Wochen) Semester

Brückenkurs Mathematik HS Worms

Der Brückenkurs Mathematik in Kooperation mit der Hochschule Worms ist ein reiner e- Learning Kurs. Er ist speziell für Studienanfänger der Hochschule Worms ausgelegt.

Mathematik bereitet vielen Studienanfängern, nicht nur in MINT-Fächern, große Schwierigkeiten. Der Kurs eignet sich für alle, die in der gymnasialen Oberstufe keinen Mathematik-Leistungskurs belegt haben oder bei denen bereits eine größere Zeitspanne zwischen Schule und Studienbeginn liegt.

Der Brückenkurs Mathematik erleichtert den Übergang zwischen Schule und Studium. Es werden Themen beginnend bei der linearen Algebra über Differenzialrechnung bis hin zur Vektorrechnung behandelt.

Algebra und andere Grundlagen wie z.B.

     

  • Rechnen mit Brüchen, Potenzen, Wurzeln und Logarithmen
  • Termvereinfachungen mit und ohne Variablen
  • Lösen von Gleichungen und Ungleichungen
  • Kombinatorik, Binomische Formeln, Summen- und Produktzeichen
  •  

Funktionen

     

  • Elementare Funktionen (z.B. Exponential- und Logarithmusfunktionen, Polynome, Schwingungen)
  • Grundlegende Eigenschaften von Funktionen
  • Grenzwerte
  •  

Differrenzial- und Integralrechnungen

     

  • Ableitungen, Stammfunktionen
  •  

Einführung in die Vektorrechnung

     

  • Rechnen mit Vektoren
  •  

Studienanfänger/-innen der Hochschule Worms
Nach Abschluss des Kurses wird eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt.

Direkt zu Beginn des Kurses machen Sie einen online-Einstufungstest. Dieser Test hilft Ihnen, auf individuelle Probleme einzugehen.
Während der Kurslaufzeit werden vier Mal pro Woche im virtuellen Klassenzimmer Live-Vorlesungen und Übungen angeboten. Über eine Chat-Funktion können Sie Fragen stellen und Anmerkungen machen. Die Vorlesungen werden aufgezeichnet und können von Ihnen jederzeit nochmals abgerufen werden.
Die Zugänge, Aufzeichungen etc. sind in einem Learning-Managementsystem hinterlegt. Zusätzlich bekommen Sie Zugang zu MathCoach, einem webbasierten e-Learning Tool für mathematische Übungen und Experimente, mit dessen Hilfe sich der Stoff aus den im virtuellen Klassenzimmer üben lässt. Diese Selbstlernphase wird tutoriell betreut.

Ein Skript mit den besprochenen Inhalten und Übungen steht Ihnen selbstverständlich zur Verfügung.

Am Ende des Kurses wird - ebenfalls online - zur Selbstkontrolle ein Abschlusstest geschrieben und eine Teilnahmebescheinigung ausgehändigt.

Die Kosten für den gesamten Kurs betragen 149 €.

Bitte informieren Sie sich hierzu über Fördermöglichkeiten.

Dieser Online-Kurs ist ein Angebot der Hochschule Worms in Kooperation mit der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarland (htw saar) und der ZFH.

Die fachliche Leitung liegt bei Frau Professor Barbara Grabowski.

Einen Überblick über dieses Fernstudienangebot gibt Ihnen unser Flyer.

Die Anmeldeunterlagen werden mit den Zulassungsbescheiden der Hochschule Worms verschickt.

Das Anmeldeformular können Sie sich aber auch hier herunterladen

 

Die Informationen, die die Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) Ihnen auf diesen Seiten zur Verfügung stellt, wurden mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt und werden laufend aktualisiert. Wir weisen ausdrücklich auf die Gültigkeit der einschlägigen Gesetze und Verordnungen der Länder in der aktuellen Fassung hin. Bitte informieren Sie sich, in Ergänzung zum Informationsangebot der ZFH, über die Homepage des jeweiligen Studiengangs bzw. der entsprechenden Hochschule.

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Ja, ich möchte auch weiterhin aktuelle Nachrichten zum Fernstudium von der Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen erhalten und erkläre mich mit der Zuleitung von Informationen einverstanden.

Hier können sie die Datenschutzerklärung einsehen.