MINT-Region Koblenz

Neue Broschüre stellt vielfältige MINT-Projekte vor


MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik und umfasst Bereiche, die in Zeiten eines immer größer werdenden Fachkräftemangels an Bedeutung gewinnen. Die Region Koblenz wurde als eine von insgesamt vier MINT-Regionen in Rheinland-Pfalz ausgezeichnet.  Die MINT-Region Koblenz bündelt, erfasst und vernetzt zusammen mit den Kooperationspartnern die vielfältigen MINT-Projekte in Koblenz und initiiert neue Angebote und Kooperationen, um die MINT-Bildung zu fördern.

Das Bildungsbüro der Stadt Koblenz hat jetzt eine Broschüre zur MINT-Region-Koblenz veröffentlicht. Hier werden die vielfältigen regionalen Angebote vorgestellt. Das zfh als Kooperationspartner der MINT-Region Koblenz ist mit seinen MINT-Fernstudienangeboten darin vertreten.

MINT-Bildung soll über die gesamte Bildungskette, d.h. von der Frühkindlichen Bildung bis zur Ausbildung und zum Studium, nachhaltig gefördert werden. Langfristig sollen die Maßnahmen darauf ausgerichtet werden, die MINT-Fachkräftelücke zu schließen und naturwissenschaftlich-technische Bildung zu stärken. Zu den MINT-Akteuren zählen neben Schulen und Hochschulen auch öffentliche und private Initiativen, Wissenschaftseinrichtungen und außerschulische Lernorte.

Mehr zur MINT-Region Koblenz

Zur MINT-Broschüre (Beitrag des zfh auf S.25)