MBA-Fernstudienprogramm in Remagen: Einstieg zum MBA und zur Promotion über die Zusammenarbeit mit der Leadership-Kultur-Stiftung

Neue Kooperation der Hochschule Koblenz mit der Leadership-Kultur-Stiftung (LKS)


Ab sofort bietet der zur Hochschule Koblenz gehörende RheinAhrCampus in Remagen eine weitere Einstiegsmöglichkeit in das MBA-Fernstudienprogramm. Durch die Zusammenarbeit mit der in Neuwied ansässigen Leadership-Kultur-Stiftung (LKS) wird Studieninteressierten die Möglichkeit gegeben, sich während des einjährigen LKS-Masterzertifikats Leadership for Corporate Competence (LfCC) zu entscheiden, welcher sich anschließende Studienweg der individuell geeignete ist. Merkmale des LKS-Masterzertifikats LfCC sind kleine Seminargruppen und eine individuelle Lehr-/Lernbegleitung, die den Weg in eine akademische Weiterbildung ebnen.

Die Kooperation eröffnet einen umfassenden berufsbegleitenden, praxisorientierten und gleichzeitig wissenschaftlichen Weiterbildungsweg vom Zertifikat über den MBA-Abschluss bis hin zur Promotion. Zunächst erwerben bzw. vertiefen Studierende im LKS-Masterzertifikat innerhalb eines Jahres Kenntnisse zum wissenschaftlichen Arbeiten, im Projektmanagement sowie in den Bereichen Unternehmensführung, Organisations- und Arbeitspsychologie, Personalentwicklung und -planung, Coaching und Beratung sowie Leadership und Management. Mithilfe dieses breiten Spektrums an Leadership-Themen bereiten sie sich auf die Übernahme von Führungsaufgaben in Unternehmen vor. Darauf aufbauend kann die akademische Weiterbildung im MBA-Fernstudienprogramm der Hochschule Koblenz fortgesetzt werden, da die bei der LKS abgelegten Leistungen angerechnet werden. Gleichzeitig wird den MBA-Absolventen der Zugang zu einer Promotion ermöglicht. Das MBA-Fernstudienprogramm wird in Kooperation mit dem  zfh - Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund durchgeführt.

Die Bewerbungsfrist für das LKS-Masterzertifikat läuft bis zum 15. Oktober - Anmeldung unter: www.leadership-kultur.de/de/masterzertifikat/.

Eine Bewerbung für das MBA-Fernstudienprogramm am RheinAhrCampus mit seinen inzwischen neun Vertiefungsrichtungen ist jeweils zum Sommersemester (bis 15.01.) bzw. zum Wintersemester (bis 15.07.) möglich.

Die nächste MBA-Online-Anmeldephase startet am 04. November 2019 über die Website des zfh unter: www.zfh.de/anmeldung. Informationen zu den einzelnen MBA-Schwerpunkten sind abrufbar unter der Website der Hochschule Koblenz: www.mba-fernstudienprogramm.de.

 

 

___________________________________________________________________________

 

Weitere Informationen

Im MBA-Programm sind derzeit mehr als 450 Fernstudierende eingeschrieben, die sich auf eine Karriere in der Führungsebene des mittleren oder gehobenen Managements in den MBA-Schwerpunkten Financial Risk Management, Gesundheits- und Sozialwirtschaft, Leadership, Logistikmanagement, Marketingmanagement, Produktionsmanagement, Public Administration, Sportmanagement und Unternehmensführung/Finanzmanagement vorbereiten.

Neben der Möglichkeit, aufbauend auf ein bereits vorhandenes Hochschulstudium einen MBA-Abschluss zu absolvieren, können am RheinAhrCampus auch Studieninteressierte ohne ersten Hochschulabschluss und auch ohne Abitur einen MBA-Abschluss erwerben. In diesen speziellen Fällen sind individuelle Eignungsprüfungen für die Zulassung erforderlich.

Das MBA-Beratungsteam steht für die persönliche Beratung von Montag bis Donnerstag zwischen 9.00 und 17.00 Uhr zur Verfügung. Freitags und auch während der Präsenzveranstaltungen, die 4-5 Mal je Semester jeweils samstags stattfinden, sind individuelle Beratungsgespräche zwischen 9.00 Uhr und 14.00 Uhr möglich. Terminvereinbarungen unter info@mba-fernstudienprogramm.de oder Tel. +49 (0) 2642 / 932-622.

Die Leadership-Kultur-Stiftung feiert im Jahr 2019 ihr 40jähriges Jubiläum. In der langjährigen Geschichte der Leadership-Kultur-Stiftung konnten zahlreiche verschiedene Abschlüsse bis zur Promotion verliehen werden. Aktuell bereiten sich mehr als 40 eingeschriebene Promotionswillige im Promotionskolleg der Leadership-Kultur-Stiftung auf eine Promotion vor.

Das Beratungsteam der Leadership-Kultur-Stiftung steht für eine telefonische Beratung unter +49 (0) / 2622 9264 116 von Montag bis Freitag zwischen 9.00 und 17.00 Uhr zur Verfügung. Alternativ können individuelle Beratungstermine oder Fragen via E-Mail unter zentrale@leadership-kultur.de abgestimmt bzw. beantwortet werden