Digitale Prozesse im Unternehmen verantwortungsvoll gestalten

Der Fernstudiengang MBA Digital Finance, Strategie & Accounting der Hochschule Ludwigshafen stellt sich vor


Studiengangsleiter Prof. Dr. Goesta Jamin (re) mit Fernstudierenden - Bildquelle: Graduate School Rhein-Neckar

Am Mittwoch, den 10. November ab 17.00 Uhr informiert die Graduate School Rhein-Neckar GSRN, eine Einrichtung der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen, über den berufsbegleitenden MBA-Fernstudiengang Digital Finance, Strategie & Accounting. Die Studiengangsleitung, vertreten durch Prof. Dr. Stephanie Hehn und Gösta Jamin, sowie Programm-Managerin Sophia Richter stellen den Studiengang, seine Inhalte und Abläufe ausführlich vor und beantworten gerne individuelle Fragen. Auch die Zugangsvoraussetzungen und der Bewerbungsprozess für den Studienbeginn zum Sommersemester 2022 werden erläutert. Die Veranstaltung findet als Webinar online statt, zur Erteilung des Zugangslinks wird um Voranmeldung bis zum 09. November per Mail an Sophia Richter, sophia.richter@gsrn.de, gebeten. Weitere  Informationen zum Studiengang sind zusätzlich hier zu finden: www.zfh.de/mba-dfsa-hwg-lu.

Der Fernstudiengang Digital Finance, Strategie & Accounting MBA richtet sich an Hochschulabsolventinnen und -absolventen aller Fachrichtungen, die sich den aktuellen Herausforderungen der Arbeitswelt 4.0 stellen und nebenberuflich eine akademische Qualifizierung in den Bereichen Finance, Strategie, Accounting & Consulting erwerben möchten. Das Studium vermittelt Schlüsselqualifikationen in zentralen Fragen der finanzwirtschaftlichen Unternehmenssteuerung, der Rechnungslegung & Kapitalmarktkommunikation, des Change- & Projektmanagements sowie der Entwicklung, Implementierung & Überwachung von Unternehmensstrategien. Fachübergreifende Kompetenzen wie Problemlösung, Gesprächs- und Verhandlungsführung, Digitalkompetenz und Coaching runden das Studienkonzept ab.

Angesprochen sind Hochschulabsolventinnen und -absolventen mit mindestens einjähriger Berufserfahrung nach dem Erststudium. Auch beruflich Qualifizierte ohne Erststudium, aber mit einschlägiger Berufserfahrung, können über eine Eignungsprüfung zum Studium zugelassen werden. Der Studiengang ist akkreditiert und international anerkannt. Wer keinen MBA-Abschluss anstrebt, sondern sich gezielt in einzelnen Bereichen weiterqualifizieren möchte, hat die Möglichkeit, das Angebot als Zertifikatsstudium zu belegen.

Die GSRN und die HWG Ludwigshafen bieten den Fernstudiengang in Kooperation mit dem zfh – Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund durch. Interessierte können sich beim zfh unter www.zfh.de/anmeldung bis zum 15. Februar 2022 für das Sommersemester bewerben.

Weitere Informationen unter: www.zfh.de/mba/finance und www.gsrn.de/mba-master-programme/finance-strategie-accounting-mba/