Jetzt Mathematikkenntnisse auffrischen

Hochschule Aschaffenburg bietet Mathematikvorkurs für berufsbegleitende Bachelorstudiengänge an – jetzt anmelden!


Die Hochschule Aschaffenburg bietet zur Vorbereitung auf die berufsbegleitenden Bachelorstudiengänge Elektro- und Informationstechnik und Wirtschaftsingenieurwesen allen Studieninteressierten einen intensiven Mathematik-Vorbereitungskurs an. Der Kurs eignet sich für die Teilnehmer/innen als Vorbereitung auf das eigentliche Studium – sie frischen ihre Mathematik-Grundkenntnisse auf und schließen eventuelle Lücken. Alle Interessierten können sich ab sofort per Mail an cornelia.boehmer@h-ab.de anmelden.

Der Mathematik-Auffrischungskurs läuft vom 21. April bis 21. Juli 2017 - ein Einstieg nach Kursbeginn ist möglich. Der Kurs vermittelt den Teilnehmenden Grundlagenwissen über: Bruchrechnung, Anwendung der binomischen Formeln, das Umstellen von Gleichungen und Vereinfachen von Termen, die Potenz- und Wurzelgesetze, das Rechnen mit diversen Funktionen, Vektor- Differenzial- und Integralrechnung. Doch über die fachliche Vorbereitung  hinaus lernen sie Hochschule und das Blended Learning Konzept kennen, bei dem sich Phasen des Selbststudiums mit Präsenzveranstaltungen vor Ort an der Hochschule abwechseln. Sie haben ersten Kontakt zu ihren zukünftigen  Kommilitoninnen und Kommilitonen und können mit diesen Lerngruppen und Fahrgemeinschaften bilden. Während des Kurses finden vier Präsenzveranstaltungen jeweils freitagsnachmittags statt. In der Selbststudienphase findet wöchentlich ein begleitendes E-Tutorium – ein Tutor beantwortet alle Fragen zu Übungsaufgaben und zeigt Lösungswege.

Weitere Informationen zu den berufsbegleitenden Studiengängen und zum Mathematik-Vorkurs unter: www.fernbachelor-elektrotechnik.de und www.fernbachelor-wing.de