Online-Infoveranstaltung 22. Juli 2020, 16:30 Uhr

Das MBA-Team der berufsbegleitenden Fernstudiengänge am Campus Zweibrücken der Hochschule Kaiserslautern stellt fünf MBA-Fernstudiengänge unterschiedlicher Ausrichtung vor:

MBA Vertriebsingenieur/in

MBA Marketing-Management

MBA Motorsport-Management

MBA Sport-Management

MBA Innovationsmanagement

Hier haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Chance, ohne lange Recherchen Informationen aus erster Hand zu erhalten - über einen Livechat können sie direkt individuelle Fragen stellen und gleichzeitig von Fragen anderer profitieren.

Alle Interessierten können sich bei Bianca Welsch zum Online-Meeting anmelden: welsch@ed-media.org

Studieren Sie berufsbegleitend einen MBA an 3 attraktiven Präsenzorten: Augsburg, Nürburgring, Zweibrücken

  • Nah dran - viel Spaß und Wissen für Ihren beruflichen Erfolg

  • Kleine Gruppen - intensive Betreuung - große Wirkung

  • Bildung aus der Praxis für die Praxis

  • Unsere 20-jährige Fernstudienerfahrung sichert Ihren Erfolg

  • Abschluss mit Güte und AQAS Siegel

  • Internationale Konferenzen, Events, Tagungen, insbesondere bei Motorsport-Management (z.B. FiA Sport Conference in Genf)

  • Internationaler Austausch, wertvolles Networking

  • Einzige Hochschule mit MBA Schwerpunkt Motorsport-Management


Das Wichtigste auf einen Blick ...

... oder ausführlich hier, auf der Seite der MBA-Fernstudiengänge der Hochschule Kaiserslautern

Abschluss: Master of Business Administration

Studiendauer: 4 Semester

Zulassung: Mit Erststudium und einem Jahr einschlägige Berufserfahrung oder ohne Erststudium mit einschlägiger Berufserfahrung und Eignungsprüfung

Präsenzstandort: Hochschule Kaiserslautern (Campus Zweibrücken), Augsburg, Nürburgring

Prüfungen: Mehrere Modulprüfungen (Klausuren/Seminararbeiten) pro Semester

Sprache Lernunterlagen/Präsenzphasen: deutsch

Start: Winter- und Sommersemester

Gebühren: 1. bis 4. Semester jeweils 2.100 € zzgl. dem Sozialbeitrag der Hochschule Kaiserslautern


Studieninhalte

In den akkreditierten Studiengängen erlangen Sie fachliche, methodische und soziale Kompetenzen in allen wesentlichen Managementfunktionen. Darüber hinaus spezialisieren Sie sich mit Ihrer gewählten Vertiefung.

Die einzelnen Studieninhalte können Sie sich hier ansehen:

MBA Vertriebsingenieur/in

MBA Marketing-Management

MBA Motorsport-Management

MBA Sport-Management

MBA Innovationsmanagement

MBA Intelligent Enterprise (geplant)


Bildungsurlaub für die Präsenzphase an der Hochschule Kaiserslautern

Ein Service des zfh: Unterlagen zur Beantragung von Bildungsurlaub für die Präsenzphasen

Als Arbeitnehmer (m/w/d) haben Sie in Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen, Saarland, Thüringen und Berlin unter bestimmten Voraussetzungen die Möglichkeit, von Ihrem Arbeitgeber bezahlten Urlaub für die Präsenzphase an der Hochschule (Kaiserslautern) nach dem Bildungsfreistellungsgesetz zu erhalten. Die Unterlagen zur Beantragung von Bildungsurlaub können Sie ab sofort hier, sortiert nach Studienabschluss, abrufen.


Informationsmaterial zu den MBA-Fernstudiengängen

Beim Kooperationspartner zfh können Sie detaillierte Informationen zum Studienschwerpunkt Ihrer Wahl abrufen und anfordern:

Vertriebsingenieur/in

Marketing-Management

Motorsport-Management

Sport-Management

Innovations-Management

Beratung zum Studienangebot

Martina Fremgen

Hochschule Kaiserslautern, Campus Zweibrücken
 +49 631 3724–5509
 
Bianca Welsch

Hochschule Kaiserslautern, Campus Zweibrücken
 +49 631 3724–5506
 

Erste Internationale MBA Motorsport-Management Studentin

Anna Lenzi im Interview mit Prof. Dr. Bettina Reuter

Aktuelle MBA Motorsport-Management Studentin

Josephine Weinhold im Interview  Video

MBA Sport-Management Absolventin

Megan Tandy im Interview mit Martina Fremgen Video

MBA Innovations-Management Absolvent

Dr. Sebastian Prock: „Für mich war sowohl die kleine Gruppengröße und die damit verbundene individuellere Betreuung, als auch die langjährige Expertise der Dozenten ausschlaggebend für diesen Studiengang.

Man merkte den Dozenten deutlich ihre Industrieerfahrung an, wodurch der ein oder andere theoretische Aspekt mithilfe von praktischen Beispielen oftmals besser erläutert und diskutiert werden konnte.

Mittels der Managementausbildung in Verbindung mit Innovationsmanagementthemen konnte ich schon während des Studiums die Weichen für zukünftigen beruflichen Erfolg stellen."

MBA Motorsport-Management Absolventin

Sonja Lissel: „Kleine Kursgrößen ermöglichen eine direkte Betreuung durch die Professoren und Dozenten. Das familiäre Gefühl des Motorsports ist hier gegeben und Erinnerungen an große, überfüllte Vorlesungssaale ließ ich gerne hinter mir.

Neben den interessanten Kursen konnte ich weitere Erfahrungen im Motorsportbereich machen, die mir so nie ermöglichst worden wären. Beispielsweise die Führungen durch die Boxen von Black Falcon und ganz besonders war auch die Teilnahme an der FiA Sport Conference in Genf.

Meine Erwartungen an den MBA Motorsport-Management wurden somit mehr als nur erfüllt. Allen Interessenten, welche sich für ihre Zukunft mit Wissen im Managementbereich wappnen wollen und zudem die spannenden Aufgabenfelder des professionellen Motorsports tiefer verstehen möchten, rate ich definitiv zum MBA Motorsport-Management an der HS Kaiserslautern.“