Das Konzept

Im Mittelpunkt unseres Konzeptes steht die Verbindung von Wissenschaft und Wirtschaft. Jedes Unternehmen hat unterschiedliche Anforderungen an die Weiterbildung seiner Mitarbeiter. Deshalb arbeiten wir eng mit den Unternehmen zusammen und stimmen die Ziele und Inhalte der Weiterbildung auf Ihre Bedürfnisse ab. Die Lehrinhalte werden so vermittelt, dass die Studierenden sie direkt im Arbeitsalltag einsetzen können. So fließt über Ihre Mitarbeiter aktuelles Know-how in Ihr Unternehmen zurück.

Ziele

Auf die Strategie des Unternehmens und die Kompetenz der Mitarbeiter schneiden wir die Ziele der Weiterbildung zu. Die langfristige Personalentwicklung sowie die Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten der Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen stehen dabei im Mittelpunkt.

Inhalte

In enger Kooperation mit Wirtschaftsunternehmen stimmen wir die Studieninhalte mit den Anforderungen in der Praxis ab. Innerhalb des ZFH-Fernstudienverbundes arbeiten wir mit 13 Hochschulen und über 300 Dozenten aus Lehre und Wirtschaft zusammen, die mit ihrem Know-how für die Qualität der Lehrinhalte stehen.
Durch das Zusammenspiel von Fernstudium, Beruf und Wissenschaft wird der Praxisbezug gesichert und der Austausch zwischen Hochschule und Unternehmen gefördert.

Methode

Orts- und zeitunabhängiges Lernen heißt die Zauberformel.
Die Lehrmethode unserer Fernstudienangebote folgt dem Ansatz des Blended Learning. Ein gesunder Mix aus klassischen Lehrbriefen, virtuellem Lernen auf der Basis neuer Informations- und Kommunikationsmedien, sinnvoll verknüpft mit Präsenzphasen an den Hochschulen sorgt bei Ihren Mitarbeitern für eine angenehme Lernatmosphäre und effektive Ergebnisse.

Ihre persönliche Beratung

Dr. Margot Klinkner

 +49 261 91538-16
 +49 261 91538-716