Dann mach deinen Master of Engineering
Zuverlässigkeitsingenieurwesen!

Egal ob du später als technische/r Leiter/in eines Unternehmens, in der Betriebssicherheit, im Qualitätsmanagement oder in technisch anspruchsvollen Projekten mitarbeiten möchtest: Mit diesem Masterstudiengang wirst du zum Experten.
Die Anforderungen technischer Produkte, Maschinen, Anlagen steigen nicht allein in Bezug auf Funktionalität. Zuverlässigkeit und Sicherheit werden immer wichtiger – und das gekoppelt mit der Entwicklung und Produktion zu marktgerechten Preisen. Deshalb brauchst du neben den technischen, systemorientieren Fähigkeiten ebenso einen Einblick in betriebswirtschaftliche und rechtliche Aspekte.

Das Wichtigste auf einen Blick ...

... oder ausführlich hier oder auf der Seite des Studiengangs ZSQ der Hochschule Darmstadt.

Abschluss: Master of Engineering

Studiendauer: 6 Semester

Zulassung: Ein abgeschlossenes, einschlägig technisches Erststudium und ein Jahr einschlägige Berufserfahrung

Veranstaltungsort: Hochschule Darmstadt, Technische Hochschule Aschaffenburg

Prüfungen: Je Semester zwei bis drei Klausuren

Start: Winter- und Sommersemester

Gebühren: 2.200 € je Semester zzgl. dem Sozialbeitrag der HS Darmstadt

 

Du kannst den Studiengang auch als Zertifikat machen oder auch nur einzelne Module belegen.

Oder bist du Meister/in, Techniker/in und möchtest ohne deinen Job zu unterbrechen direkt in das Masterstudium Zuverlässigkeitsingenieurwesen?
Dann sieh dir das Projekt "Vom Techniker zum Master" an.
Mehr Infos dazu auch auf der Seite des zfh.

Studieninhalte

Im akkreditierten Masterfernstudium Zuverlässigkeitsingenieurwesen M.Eng. erhältst du die fachlichen, methodischen und betriebswirtschaftlichen Kenntnisse um dich auf die Führungsposition vorzubereiten.

Die einzelnen Studieninhalte kannst du hier ansehen.
Und wenn du mehr Einzelheiten zum Fernstudiengang erfahren möchtest – ein Klick genügt!

 

 

 

 

Beratung zum Studienangebot

Raphael Kurz

Hochschule Darmstadt
 +49 6151 16-38280
 

Fernmaster ZSQ kurz und knapp erklärt

Ingenieure der Elektrotechnik, Prozesstechnik und des Maschinenbaus qualifizieren sich weiter im Themenfeld Zuverlässigkeitstechnik ...

Mehr

Infotag am 22.11. an der Hochschule Darmstadt

Fragen zur Zulassung

Michelle Dohmann-Matthias

 +49 261 91538-28
 

Bewerbung unter