Sarah Fay studiert Logistik - Management & Consulting MBA an der HWG Ludwigshafen

Sarah Fay möchte Fernstudieninterssierten unter #Mein-zfh_Fernstudium_Logistik_Management_und_Consulting mit einer Instagram Story ihre Erfahrungen weitergeben:

Hallo,

ich bin Sarah, 26 Jahre alt, und studiere seit 2019 in Form eines Fernstudiums Logistik Management & Consulting an der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft (HWG) Ludwigshafen in Kooperation mit dem zfh.

Nachdem ich nun bereits drei Semester erfolgreich absolviert habe, bin ich jetzt im vierten und letzten Semester, sodass ich im fünften meine Masterthesis schreiben kann. Ich plane diese zum September 2021 fertig zu stellen.

Aktuell steht die letzte Klausur an, die die Extralogistik fokussiert, hierbei explizit die Module Distributionslogistik, Verkehrswirtschaft und Supplier Relationship Management. Gerne nehme ich euch mit auf meinen Weg zum Master of Business Administration.

In meiner Masterarbeit möchte ich eine Prozesskostenbetrachtung eines Logistikkonzeptes, bezogen auf ein bestimmtes Produkt meines Unternehmens unter der Betrachtung des Einsatzes von Automated Guided Vehicles erarbeiten.

Aufgrund dessen, dass nun noch die letzte Klausur bevorsteht, konzipiere ich aktuell mit meiner betreuenden Professorin, wie die Masterarbeit inhaltlich aussehen soll und in welcher Struktur diese geschrieben wird. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation findet dies ausschließlich über virtuelle Besprechungen statt, vorwiegend über die Plattform "Zoom". 

Wieso ist es empfehlenswert, das Fernstudium zu machen? 

Nachdem ich in Form eines dualen Studiums (ebenfalls an der HWG Ludwigshafen, damals allerdings noch Fachhochschule Ludwigshafen am Rhein) bereits meinen Bachelor absolviert habe, stand für mich fest, dass ich, falls ich mich weiterbilden möchte, dies ebenfalls in irgendeiner Form in Kooperation mit der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft machen möchte. Hierzu gab es 2019 zwei Varianten, die man auswählen konnte: Den Master Logistik Management & Consulting oder einen weiteren Studiengang.

Nachdem bereits Kommilitonen den Studiengang Logistik Management & Consulting gewählt haben und ausschließlich von positive Erfahrungen berichteten, habe ich mich auch aufgrund dessen, dass die Hochschule geografisch sehr nahe an meinem Arbeitsort liegt, dafür entschieden, den Studiengang zu belegen.

Gerade in Zeiten von Corona kann ich bis heute behaupten, die richtige Entscheidung getroffen zu haben, denn durch gut geplante Vorlesungen, alternative Varianten zum Näherbringen der Lerninhalte (z.B. via Zoom) und die enge Zusammenarbeit mit den Lehrenden und den Lernenden, bleibt neben Lernen, Schreiben der Masterthesis und dem Vollzeitjob ebenfalls genügend Zeit für Freizeit, Sport, Hobbies, und sogar einem kleinen Welpen, sofern man sich die Zeit gut einteilt.