Katrin Streit, Human Resource Management HS Koblenz

Katrin Streit berichtet über ihre Erfahrungen mit dem berufsbegleitenden Master-Fernstudium Human Resource Management an der Hochschule Koblenz:

"Struktur und Vielfältigkeit machen den weiterbildenden Studiengang so interessant!", so Katrin Streit

"Als Personalreferentin setze ich mich täglich mit ganz unterschiedlichen Personalthemen auseinander. Neben dem Beruf bietet mir der weiterbildende Studiengang "Human Resource Management" (M. A.) an der Hochschule Koblenz ein gut strukturiertes und vielfältiges Masterstudium.

Ich kann hier umfassendes Wissen in den verschiedenen Themenfeldern aufbauen. Und so ist die Entscheidung damals auch recht schnell auf das nebenberufliche Studium an der Hochschule Koblenz gefallen. Sehr positiv fand ich, dass die Ansprechpartnerin/ der Ansprechpartner der Hochschule jederzeit für Fragen zur Verfügung stehen, sodass ich mich bereits vor Antritt und während des Studiums gut aufgehoben fühle. Die Semesterzeiten sind zu Beginn des Studiums festgelegt. Dadurch ist das Ganze für mich selbst, aber auch für meinen Arbeitgeber gut planbar. Selbst während der Corona-Pandemie wurden geeignete Online-Alternativen ausgearbeitet und das Studium konnte ohne Probleme weitergeführt werden.

Die Kombination ist ideal. Von meinem Arbeitgeber, der syracom AG, erhalte ich fachliche und finanzielle Unterstützung und habe die Möglichkeit in Teilzeit tätig zu sein. Dadurch kann ich unbeschwert die Vorlesungstage wahrnehmen. Im Gegenzug liefere ich aktuellen Input und gestalte Bereiche und Arbeitsweisen neu. Nach jedem Semester gehen wir mit den Kolleginnen und Kollegen im Personalbereich die erlernten Inhalte durch und schauen, was davon gewinnbringend umgesetzt werden kann. Es handelt sich daher für meinen Arbeitgeber und mich um eine klare Win-Win-Situation."